Man nehme:

- Abschluss an der Fachoberschule für Gestaltung

- 3-jährige Ausbildung zur Raumausstatterin

- langjährige, selbstständige Arbeit als Raumausstatterin

- abwechlungsreiche Alltagsgestaltung

- 4 jährige Reise nach Australien, Neuseeland und Südamerika und

   dadurch die Gelgenheit Kreativität in vollen Zügen auszuleben

- Talent für Farben und Formen

- große Kleinkram-Sammelsucht (Steine, Muscheln, Glas, Fliesen etc.)

- immerwährend schmutzige Hände

Alles zu einer gleichmäßigen Masse verrühren und bei Bedarf Fröhlichkeit, ungebremsten Humor und gerne auch etwas Chaos hinzufügen. Diese Masse bleibt im Gedächtnis und kann alle Formen annehmen.

...der Sonnenstein ist lange verwendbar, anpassungsfähig und voller Lebensfreude. 

Viel Spaß beim Verarbeiten!

Rezept für Sonnenstein

Mosaikgestaltung Sonnenstein